Hotels auf Lanzarote

Wenn Sie sich heute einen ansprechenden Cocktail namens Traumurlaub mixen würden, woraus würde dieser vermutlich bestehen? Sicherlich aus einer reizvollen Umgebung, einer angenehmen Preisgestaltung, einem ansprechenden Hotel sowie freundlichen Einheimischen, die Sie nicht als Touristen betrachten sondern vielmehr als eigene Persönlichkeit. Während man sicherlich so manchen klangvollen Cocktail auch in heimischen Gefilden genießen kann, bekommt man diesen spezifischen Cocktail nur auf einer Insel – und die nennt sich Lanzarote.

Denn keine andere Insel im Atlantischen Ozean wartet mit einer solch gelungenen Mixtur auf wie die Feuerinsel Lanzarote. Vergleicht man diese Insel weiterhin mit einem Cocktail muss man bedauerlicherweise sagen, dass hier der zierende Fruchtspieß leider fehlt, denn Lanzarote besitzt keine üppige Flora sondern reduziert sich auf einige wenige Flächen an robusten kanarischen Hölzern und Farngewächse. Allerdings muss man sagen, dass die schönste zierende Fruchtdekoration an einem Cocktail nichts bringt, wenn der Inhalt nicht mundet. Und bei Lanzarote kann man sagen, dass dieser Inhalt auch ohne aufwendige Dekoration auskommt, denn der Inhalt ist hier von entscheidender Bedeutung und verspricht einen unvergesslichen Reisegenuss.

Diesen reizvollen Genuss, der aus dem gekonnten Zusammenspiel von Urgewalten und sinnlichen Begebenheiten entsteht, ist prägend für diese Insel. Diesen reizvollen Aspekt der massiven Vulkanformatierungen und der stetigen Präsenz des Meeres zelebrieren Lanzarote zu einem begehrten Reiseziel, dass sich aufgrund der preislichen Gestaltung der ansässigen Beherbergungsoptionen für jeden interessierten Reisenden öffnet. So findet man hier zahlreiche Hotelanlagen und Pensionen die sowohl den Pauschalreisenden als auch den verwöhnten Gast mehr als zufrieden stellen werden. Die vielfältigen Annehmlichkeiten die man hier vor Ort findet, ermöglichen einen besonders abwechslungsreichen Urlaub, der von Wellness über Sporturlaub bis zur kulturellen Bildungsreise agiert. Jedoch muss man sagen, dass sich Lanzarote zwar sehr breitgefächert in den Preiskategorien zeigt, aber die zahlreichen Hotelanlagen alle einen überdurchschnittlichen Standart ausweisen.

Hotels sind auf hohem Standard

Dieser überdurchschnittliche Standard wird gerade auch im Bereich der kulinarischen Facette sehr deutlich, da man hier eine der besten Küchen der Kanaren vorfindet. Auf Lanzarote ist es sehr verbreitet, dass die Hotels auf Lanzarote fast alle über ein eigenes kleines Restaurant verfügen. In Verbindung mit der guten Küche, die man auf der Insel vorfindet ist dies natürlich eine gelungene Abrundung des Urlaubes.

Hotels auf Lanzarote

Hotels auf Lanzarote

Zudem wartet Lanzarote natürlich auch mit zahlreichen attraktiven Freizeitoptionen auf, die einen abwechslungsreichen Urlaub garantieren. So kann man hier die vielfältigen Annehmlichkeiten der Hotelanlagen nutzen oder sich auch den naturellen Begebenheiten widmen. So steht einer individuellen Erkundungstour aufgrund der souveränen Infrastruktur der Insel nicht im Wege und man entdeckt so ein Land, dass seine Vielfältigkeit in natureller Hinsicht erst bei genauerem betrachten offenbart.

Ergänzend kann man als kleinen Tipp noch anfügen, dass die Cocktails auf Lanzarote besonders aromatisch munden und man diese am besten von einer Hotelterrasse bei untergehender Sonne genießen sollte. Denn nur dann wird das Farbspiel der Feuerberge besonders faszinierend deutlich.